Fährte am 24.01.2010



 Anschussuntersuchung durchs Herrchen



Ajamu wird dazugeholt und auf die Fährte gebracht



... abgelenkt - wodurch auch immer...



... Rehlein gefunden...



... jetzt gibt es die Belohnung ...



... und weil´s so toll war, gibt es noch ein Reh-Ohr hinterher...



       ... Dusty am Anschuss ...



  ... und auch sie fand das einohrige Rehlein!






Wir trainieren nun schon einige Zeit mit Ulli Schnitzer. Egal ob Futter- oder Schweißfährte, es ist immer wieder faszinierend, wie toll die verschiedenen Hunde arbeiten. Bei jeder Fährte und bei jedem Hund, lernt man immer wieder ein bisschen mehr dazu. Für mich ist es immer wieder schön zu sehen, mit welcher Ruhe Ulli die Hunde/Mensch-Teams anleitet und begleitet. 
   

zurück